Lazerlamps Triple-R Fernscheinwerfer

Mit der zweiten Generation der Triple-R Serie gelingt es Lazer einen bis dahin perfekten LED-Zusatzscheinwerfer nochmals zu verbessern

 

Rallye-LED-Lichtbalken

 

Sie sind unverzichtbar bei Langstreckenrennen während der Nacht und bei schlechten Sichtverhältnissen. Die Triple-R Scheinwerfer haben ein E-Prüfzeichen und sind für den Straßenverkehr zugelassen.

Die Gehäuse wurden technisch und optisch nochmals überarbeitet. Die Befestigungsschrauben der Seitenteile wurden nach innen verlegt und nochmals verstärkt. Ein Verziehen der Lampen bei der Montage auf starren Dachbügeln wurde damit entgegengewirkt. Die Vorderseite wurde noch markanter gestaltet, damit wirkt das Design moderner.

Die Scheinwerfer werden in zwei Versionen angeboten:
Die Standdard-Version eignet sich als Zusatzscheinwerfer im täglichen Straßenverkehr, wenn Wert auf eine große Leuchtweite gelegt wird. Die Standard-Version verfügt außerdem über zusätzliche LEDs, die als Positionsleuchte / Umrissleuchte aktiviert werden können. Je nach Landesvorschrift, können diese Zusatzleuchten in weiß oder gelb aktiviert werden. Die Aktivierung kann leicht vom Benutzer selbst vorgenommen werden, indem das jeweilige Kabel im Stecker eingesteckt wird.

Die Elite-Version wurde nochmal in der Lichtleistung und der Lichtverteilung optimiert. Es ist gelungen die rechts/links Spreizung des Lichkegels zu erhöhen, ohne an Leuchtweite zu verlieren. Diese Scheinwerfer sind optimiert für den Motorsport oder für den ambitionierten Fahrer der das bestmögliche Licht mit Zulassung will. In diesen Scheinwerfern werden die selben LED verwendet die auch bei den WRC-Lampen zum Einsatz kommen.

Zeige 11 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)
Execution time (seconds): ~1.164678